Suche

Danke für den Regen

Mediennummer: DVK1742

Autor: Julia Dahr, Großbritannien / Norwegen 2017
Medienart: Kurzfilme
Produktionsjahr: 2017
Technische Daten: 59 Min., f., Dokumentarfilm
Geeignet ab: 16
FSK: LEHR Programm

Beschreibung:

Kisilu Musya, ein kenianischer Bauer, filmt die verheerenden Auswirkungen des Klimawandels in seinem Dorf. Früher war der Regen ein Segen für das Dürregebiet, in dem er wohnt. Doch heute reißen Sturzfluten Pflanzen mit sich und ein Sturm zerstört sein Haus. Um sie von der Notwendigkeit lokaler Klimaschutzmaßnahmen zu überzeugen, organisiert Kisilu ein Treffen mit lokalen Bäuerinnen und Bauern. Die Dokumentarfilmerin Julia Dahr begleitet ihn dabei, wie er den Kampf gegen die Zerstörung seiner Ernte und gegen die Ohnmacht im Dorf führt. Schließlich reist Kisilu zum UN-Klimagipfel nach Paris, um dort Kleinbauern und Kleinbäuerinnen, deren Region besonders stark vom Klimawandel betroffen ist, zu vertreten und sich auch dort für mutige politische Entscheidungen einzusetzen. Das Medium ist auch als Download verfügbar.

Schlagworte:

Umwelt, Klimawandel, Landwirtschaft

loader