Suche

Aktion T4 – Das Euthanasieprogramm der Nazis

Mediennummer: DVK1787

Autor: Catherine Bernstein, Frankreich 2015
Medienart: Kurzfilme
Produktionsjahr: 2015
Technische Daten: 54 Min., f+sw, Dokumentarfilm
Geeignet ab: 16
FSK: LEHR Programm

Beschreibung:

Das Euthanasie Programm der Nazis, Aktion T4 genannt, ermordete zehntausende von körperlich und geistig Behinderten, die als “nutzlose und asoziale Schädlinge für die Volksgesundheit” betrachtet wurden. Zwischen 1939 und 1945 wurden mindestens 200.000 Menschen ermordet. Dabei wurden erstmals Vergasungstechniken erprobt, in speziell ausgewählten Orten wie Grafeneck, Brandenburg, Hadamar, Pirna, Bernburg, Hartheim. Am Beispiel des Arztes Julius Hallervorden wird aufgezeigt wie sich auch die Forschung schuldig gemacht hat. Das Medium ist auch als Download verfügbar.

Schlagworte:

Behinderte Menschen, Schuld, Menschenrechte, Nationalsozialismus, Zeitgeschichte, Euthanasie

loader