Suche

Entweihte Kirchen

Autor: Katharina Deuber
Medienarten: Web-DVDs und Videos
Erscheinungsjahr: 2019
Geeignet ab: 14
FSK: LEHR

Beschreibung:

Schlägt den Kirchen schon bald das letzte Stündchen? Die Anzahl gläubiger Menschen nimmt seit Mitte der 60er Jahre stetig ab und dementsprechend sinkt auch die Zahl der Kirchgänger. Damit die sakralen Gebäude nicht ungenutzt bleiben, werden sie immer öfter entweiht und für profane, weltliche Zwecke geöffnet. Eine Bar in der Kirche, ein Hotel in einer früheren Kathedrale, ein Restaurant in einer ehemaligen Kapelle. In den Niederlanden sind Umnutzungen von Kirchen längst alltäglich. Etwa der berühmte Club «Paradiso», der bereits 1968 in eine ehemalige Kirche einzog und in dem Stars wie die Rolling Stones oder Prince auf der Bühne standen. Immer öfter werden Kirchen aber auch zu Wohnhäusern umgebaut. Auch in der Schweiz und Deutschland droht hunderten von Kirchen ein ähnliches Schicksal. Doch hierzulande grenzt für viele Gläubige die profane Nutzung der Gotteshäuser an ein Sakrileg. Ein Supermarkt in einer Kirche, ist das nicht Gotteslästerung? Ein NZZ Format über Halal-Fleisch im Kirchenschiff, Grabplatten im Wohnzimmer und anzügliche Lieder in einst heiligen Hallen.

Schlagworte:

Kirche, Kirchenbau

loader