Details

Reise zu Oma Sikota


Mediennummer:
DVK1890
Autor:
Christoph Ph. Nick, Sambia / Deutschland 2016
Medienart:
Kurzfilme
Produktionsjahr:
2016
Technische Daten:
71 Min., f., Dokumentarfilm
Geeignet ab:
14 Jahre
FSK:
FSK 0
(0) Bewertungen

Beschreibung

Joyce Sikota aus Sambia hat bis auf Tochter Annie ihre Kinder an Aids verloren. Traumatisiert zurück gelassen sorgt sie für die sieben verwaisten Enkelkinder. Dank Annie und dem deutschen Schwiegersohn Michael findet sie Trost und Zuversicht in einem visionären Projekt: Gemeinsam verwandeln sie Oma Sikotas Grundstück in ein Zuhause für Waisenmädchen und Seniorinnen. Sie nennen es Liyoyelo - Ort der Hoffnung. Hier begegnen sich nun zwei Welten: Mit einer Hamburger Schule entsteht ein Austauschprogramm.
Das Medium ist auch als Download verfügbar.

Schlagworte

Kinder, Alte Menschen, Gesundheit, Krankheit, Solidarität, AIDS, Hilfsprojekte, Soziales Engagement