Details

Online-Medium: Zoros Solo


Autor:
Martin Busker
Medienart:
Web-DVDs und Videos
FSK:
12

Beschreibung

Der 13-jährige Zoro (Mert Dincer) kam als Flüchtling mit seiner Mutter und seiner Schwester nach Deutschland. Leider musste Zoros Vater in Ungarn zurückbleiben, doch in seiner neuen Heimat setzt der Junge alles daran, um Geld zusammenzubekommen und seinen Vater nachhzuholen.

Als Zoro hört, dass der Kirchenchor von Frau Lehmann (Andrea Sawatzki) für einen Wettbewerb nach Ungarn fährt, tritt er der Gesangstruppe bei und erlernt das Singen, weil er die Chance auf eine mögliche Rettung seines Vaters nicht verstreichen lassen will. Die Chorleiterin ist dem Flüchtlingsjungen gegenüber zunächst zwar skeptisch, heißt ihn dann aber doch in den Reihen ihrer Sänger willkommen. Doch obwohl Zoro in Julian einen zusätzlichen Freund findet, läuft nicht alles so wie geplant.

Schlagworte

Flucht, Migration, Wünsche, Verlust, Wut, Hoffnung, Heimweh, Familie, Trauma, kulturelle Identität, Vorurteile, Kirchenmusik, Vertrauen, Kirchenkino, Flüchtlinge